DELITHERM®

Der textile Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes

DELITHERM® Stoffe sind Energiesparer für Sommer und Winter. Im Sommer reduzieren sie die Sonneneinstrahlung am Fenster im zugezogenen Zustand um bis zu 55 % und verhindern das extreme Aufheizen von Räumen. Ebenso verhindert DELITHERM® im Winter den Wärmeverlust am Fenster und hält die Heizwärme im Raum. Es können bis zu 15 % Heizkosten eingespart werden.

 

In beiden Fällen leisten die Gewebe einen Beitrag zum Klimaschutz. Sie reduzieren den CO2-Ausstoß, da der Einsatz von Klimageräten, Ventilatoren und Heizungen reduziert werden kann. DELITHERM® Stoffe funktionieren ähnlich wie Sonnenschutz-Systeme, sind aber wesentlich unempfindlicher, pflegeleichter und langlebiger. Vor allem sind sie die wohnliche Alternative zum cleanen, klassischen Sonnenschutz.

 

Wie wirkt DELITHERM®?

DELITHERM® Gewebe werden aus hochglänzenden Spezialgarnen hergestellt. Diese reflektieren Wärmestrahlen wirkungsvoll und sorgen so für ein angenehmes Raumklima, und das zu jeder Jahreszeit. Prüfungen am Fraunhofer Institut belegen diese Eigenschaften.

 

  • DELITHERM® Stoffe sind einsetzbar als:
  • Gardine
  • Vorhang | Dekostoff
  • Futterstoff
  • Faltrollo
  • Flächenvorhang
     
  • DELITHERM® zusammengefasst:
  • energiesparend durch Reflexion von Lichtstrahlen, bzw. Wärmestrahlen
  • reduzieren den CO2-Ausstoß
  • bei 30° Feinwäsche waschbar
  • weich fließend
  • im täglichen Gebrauch unempfindlich; keine Griffspuren oder Knitterfalten wie bei bedampften Sonnenschutz-Artikeln

Produktübersicht der DELITHERM Artikel